Datenschutz

Für die FFG Umwelttechnik GmbH & Co. KG ist der Schutz personenbezogener Daten ein wichtiges Anliegen. Nachfolgend werden Sie über Zweck, Art und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten informiert:

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Beim Besuch unser Internetseite werden Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, bei denen ein Personenbezug nicht immer ausgeschlossen werden kann. Damit Sie die Internetseite auf ihrem Endgerät betrachten können, ist die Erhebung und (temporäre) Speicherung Ihrer jeweiligen IP-Adresse technisch erforderlich.

Neben der IP-Adresse werden weitere Daten vom Webserver im sogenannten Access-Log gespeichert. Im Einzelnen handelt es sich um weitere folgende Daten:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • aufgerufener URL
  • HTTP Status
  • Größe der übertragenen Datei
  • User Agent (Browser)

Die Daten werden - soweit erforderlich - genutzt, um die Fehlerbeseitigung zu ermöglichen. Ferner werden anonymisierte Daten für Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung (Zugriffsauswertung, Optimierung) verarbeitet und genutzt.Diese Daten, insbesondere die IP-Adresse, werden spätestens nach 72 Stunden gelöscht.

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dieser Website Produkte und Dienstleistungen der wiredminds GmbH (www.wiredminds.de) verwendet. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert.
Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an wiredminds übermittelt oder direkt von wiredminds erhoben. wiredminds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert. Der Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Vom Tracking ausschließen.

Weitergabe an Dritte

Eine Weitergabe von Daten für Dritte, die nicht für die Erfüllung eigener Geschäftszwecke der FFG Umwelttechnik GmbH & Co. KG oder für die Erbringung der Dienste erforderlich sind, findet nicht statt, es sei denn, dass eine entsprechende Einwilligung des Betroffenen vorliegt.

Die FFG Umwelttechnik GmbH & Co. KG hat technische Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten getroffen. Bitte beachten Sie dennoch, dass bei einem offenen Netzwerk wie dem Internet stets Sicherheitsrisiken verbleiben. Sie haben jederzeit alternativ die Möglichkeit, mit uns persönlich per Post oder telefonisch Kontakt aufzunehmen.

Sollten Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben, können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.